Wandern am Schneeberg in Niederösterreich

Wandertouren & Nordic Walking im Schneeberghof****s.

Wandern am SchneebergWandern am Schneeberg
Der Schneeberg & WanderangeboteDer Schneeberg & Wanderangebote
Schneeberghof-WanderleistungenSchneeberghof-Wanderleistungen
Mit der Bahn auf den BergMit der Bahn auf den Berg
Hütten im SchneeberggebietHütten im Schneeberggebiet
Geführte WandertourenGeführte Wandertouren
WanderführerWanderführer
Nordic WalkingNordic Walking
paper

Wandern am Schneeberg in Niederösterreich

Wandern in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich ist angesagt, denn Puchberg ist eines der wenigen österreichischen Wanderdörfer und mit dem österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet. Nur wenigen Orten in Österreich wurde diese seltene Zertifizierung zuteil. Denn nur diese Orte bieten aufgrund der Infrastruktur und des Angebots ein besonderes Service für Wanderer!

Puchberg am Schneeberg, wunderschön am Fuße des Kalksteinriesen gelegen, ist die erste Anlaufstelle für alle, die das Paradies der Blicke in seiner ganzen Schönheit sehen möchten. Zudem ist Puchberg ein zertifiziertes Wanderdorf mit dem Schneeberghof****s als speziellem Wanderhotel. Wer hier eincheckt, genießt ein umfangreiches Wanderservice von vielfältigen Informationen über die schönsten Touren in der Region über die Möglichkeit, Ausrüstung auszuleihen bis zur Buchung eines eigenen Wanderguides. Im Winter gibt es mit der "SCHNEEBERG-Sesselbahn",  dem "Schlepplift" und der „Wunderwiese“ im Ortsteil Losenheim familienfreundliche Skiangebote. Wenn es kalt genug ist, wird der Teich im Kurpark direkt in Puchberg zum Natur-Eislaufplatz.

Der Schneeberg

Die Symbiose aus alpinem Lifestyle, gelebter Tradition und Innovation mit Bodenhaftung schafft einen faszinierenden Mikrokosmos mit Mega-Ambitionen für Anspruchsvolle. Die Rede ist vom Schneeberg und seiner Landschaft, der unübersehbar über dem heilklimatischen Kurort Puchberg am Schneeberg thront, sogar von Wien kann man das 2.076 m hohe Bergmassiv sehen. Der höchste Punkt der Wiener Alpen zieht Bergsteiger, Kletterer und Wanderer an und ist im Winter ein beliebtes Ziel für Skitourengeher. Oft wird er als Kaiser der Wiener Alpen bezeichnet, ist er doch bekannt dafür, dass er seine Schneekrone oft bis in den späten Frühling hinein behält.

Wanderangebote für Ihren Wanderurlaub in Niederösterreich

Schneeberghof - Wanderleistungen

  • Kostenloser Verleih von Wanderrucksack und Wanderstöcke
  • 80km Wanderwege direkt ab Hotel
  • Schuhputzplatz und Trockenmöglichkeit für Wanderausrüstung
  • Wanderinfothek mit Wander- und Ausflugstipps
  • Auf Wunsch zeitiges Wanderfrühstück vor 7 Uhr
  • Wanderkarten aus der Region zum Verkauf an der Rezeption
  • Wanderjause mit Getränke auf Wunsch (gegen Gebühr)
  • Nordic-Walking-Stöcke und Nordic-Walking-Strecke direkt ab Hotel

Mit der Schneebergbahn auf den Berg

Man könnte meinen, man versteht nur Bahnhof. Und liegt damit womöglich sogar ziemlich richtig.  Denn ebenjener Bahnhof ist der Anfang von allem - die Anreise erfolgt ganz gemütlich mit dem Zug. Von Wien geht’s also über Wiener Neustadt Richtung Süden. Hört sich irgendwie bekannt an. Denn wer öffentlich und stressfrei anreisen will, der ist in Puchberg gut aufgehoben: Mit der Nebenbahn vom Knotenpunkt Wiener Neustadt erreicht man das Wanderdorf bereits in kurzer Zeit. Vom Bahnhof Puchberg ist es nur ein Katzensprung zur Einstiegstelle der Zahnradbahn, die übrigens auch historische Dampflokomotiven einsetzt. Ein moderner Triebwagenzug bringt die Besucher in 40 Minuten auf den höchstgelegenen Bahnhof Österreichs.

paper

Es geht um die Augenhöhe. Wer die Berge liebt, der weiß es: Jeder Gipfel verändert das Maß der Dinge: Hoch-Tief-Optik, Berg und Tag! Um aus dem Höhenrausch auch neue Aussichten zu gewinnen, genügt es, in den Himmel zu blinzeln und fast schwerelos zu werden – als Übung für den Ausstieg aus dem Tempo- und Effizienz-Dasein. Dann entdeckt man auch die Kleinigkeiten: Den kleinen Kiesel am Wegesrand in Herzform – charmant und augenzwinkernd grüßt ein Löwenzahn am Bachrand, eine Hagebutte quillt aus einem Mäuerchen. Das Talent zur Ruhe auch im Alltag wiederfinden wird hier plötzlich ganz leicht - obwohl fast schon ein subversiver Akt in der heutigen Zeit….

Wir wollen also Schritt für Schritt Natur fühlen. Und die außergewöhnliche Naturidylle des Schneebergs hautnah erleben. Urige Hütten, romantische Almwiesen und Wanderwege wollen erobert werden.

Wandern in Niederösterreich am Schneeberg, auch mit Übernachtung, mit geprüften Wanderführern eröffnet die verschwenderische Pracht unseres Natureldorados. Mit dem Auto oder direkt vom Hotel weg zu Fuß, erreichen Sie unzählige gemütliche Gaststätten. Diese sind oftmals Ausgangspunkte für Wanderfreaks und Gipfelstürmer oder genüssliche Schlusspunkte nach einer erfolgreichen Tour!

Wandern am Schneeberg in Österreich ist jedoch kein Leistungssport und die ideale Ergänzung zu sanften Wellnessbehandlungen. Sie dürfen sich anstrengen, aber nicht überanstrengen. Solange Sie sich mühelos unterhalten können, tun Sie Ihrem Körper Gutes. Die Stille des Waldes, der Duft der Natur, das satte Grün der Wiesen, ein plätschernder Bach, der weiche Waldboden und die immer neuen Aussichten, regen die Sinne an und bringen die Seele zum Lachen.

Die Hütten im Schneeberggebiet

Wandern & Kulinarik rund um den Schneeberg

Rund um den Schneeberghof ist eines klar: Nach einer Wanderung steht eine genüssliche Einkehr in eine der zahlreichen bewirtschafteten Hütten und Alm-Gastronomien am Programm. Hier werden noch echte Gemütlichkeit und ehrliche Gastfreundschaft gepflegt. Nur zwei von vielen Superlativen am Schneeberg: die höchstgelegene Schutzhütte und die wahrscheinlich besten Buchteln der Welt. Die meisten der Hütten sind nur in der warmen Jahreszeit geöffnet, in der Regel von Mai bis Oktober – für Ihren Frühlings-, Sommer- oder Herbsturlaub ist also in jedem Fall eine zünftige Hüttengaudi garantiert. Einige ausgesuchte Hütten öffnen auch im Winter ihre Pforten.

Finden sie hier einen Überblick über die umfangreiche Hüttenszene in und um Puchberg und den Schneeberghof:

Hütten am Schneeberg

  • Fischerhütte des ÖTK
    (bewirtschaftet) Mai bis Oktober
  • Damböckhaus des ÖTK
    Mai bis Oktober
  • Berghaus Hochschneeberg
    Mai bis Oktober
  • Schutzhütte Haltestelle Baumgartner
    Mai bis Oktober
  • Hengsthütte
    19. Mai -19. November ( Montag, Dienstag Ruhetag ) 20. November - Ende April Samstag, Sonntag und Ferienwochen geöffnet.
  • Ternitzerhütte
    Von Anfang Mai bis Ende Oktober ist die Hütte am Wochenende Samstag von 9 Uhr bis Sonntag 16 Uhr und Feiertagen geöffnet.

Hütten in Puchberg

  • Almreserlhaus
    Jun. - Mitte Sep.: Mo. Nachmittag und Di. Ruhetag, Mitte Sep. - Ende Mai: Mo., Di. und Mi. Ruhetag
  • Edelweisshütte
    Anfang April bis Ende September;
  • Öhlerschutzhaus
    Donnerstag-Sonntag ganztägig geöffnet.
  • Himbergerhaus
    Anfang Mai bis Ende Oktober am Wochenende, Juli und August täglich

Hütten rund um Puchberg und den Schneeberg

  • Naturfreundehaus Knofeleben
    Von Ostern bis Mitte November täglich geöffnet (Montag Ruhetag).Von Jänner bis Ostern geschlossen.
  • Weichtalhaus
    Ganzjährig geöffnet, April bis Juni, DI & MI Ruhetag. Juli & September kein Ruhetag, November bis März FR, SA, SO geöffnet
  • Alpenfreundehütte am Krummbachstein
    Mai bis Oktober (witterungsabhängig), an den Wochenenden geöffnet.
  • Pottschacher Hütte
    April bis Ende Dezember geöffnet, Dienstag und Mittwoch Ruhetag
  • Kienthaler Hütte Sektion des ÖTK
    Ostern – Allerheiligen, Samstag ab 11 Uhr bis Sonntag bis 16 Uhr, Feiertage von 9 bis 16 Uhr
  • Karl Langer Haus Selbstversorgerhütte
    Ganzjährig buchbar, Anmeldung obligat
  • Geländehütte
    Ostern bis Ende Juni, Ende August bis Ende November, Samstag, Sonntag und Feiertag
  • Scheimhütte
    Samstag, Sonntag und Feiertag, ab 09.00 Uhr
  • Gauermannhütte
    Von Anfang Mai bis Ende Oktober, Samstag, Sonntag und Feiertag

Die beliebtesten Wandertouren in Puchberg

Rund um Puchberg finden Sie Wanderungen in allen Längen und Schwierigkeitsgraden. Je nach Lust und Laune starten Sie in eine einstündige Spazierrunde durch den Ort mit dem königlichen Schneeberg im Blick oder wählen aus unterschiedlichen Wanderrouten im Schneeberggebiet und der näheren Umgebung.

Geführte Wandertouren

Rohrbach im Graben - Puchberg am Schneeberg

Mittelschwierige Wanderung. Länge: 14,99 km; Dauer: 05:00h.
mehr erfahren

Faden - Maumauwiese - Wasserfall

Leichte Wanderung, Länge: 10 km, Dauer: 03:30h
mehr erfahren

Weningersteig – Breite Ries

mittlere Wanderroute. Länge: 7,2km; Dauer: 03:25.
mehr erfahren

Kaiserebenwiese Puchberg am Schneeberg

Mittwelschwierige Wanderroute. Länge: 18,19km, Dauer: 06:00h 
mehr erfahren

Beliebte Wandertouren

Plateauwanderung Hochschneeberg / Klosterwappen

Mittelschwierige Wanderroute. Länge: 7,3 km; Dauer: 02:50h.
mehr erfahren

Zahnradbahnwanderweg am Schneeberg

Mittelschwierige Wanderroute. Länge: 10,3km, Dauer: 3:15h.
mehr erfahren

Ortsrundwanderung

Leichte Wanderroute. Länge: 3,51km; Dauer: 01:00.
mehr erfahren

Schoberwände Puchberg am Schneeberg

Mittelschwierige Wanderroute. Länge: 19,29km; Dauer: 06:10h.
mehr erfahren

Gemeinsam mit geprüften Wanderführern das Schneebergland entdecken

Das Schneebergland ist eine Region voller Emotionen, Erlebnisse und Herrlichkeiten. Und der Chance, sich voll und ganz einzulassen auf Natur pur, so vielbenutzt die Phrase auch klingen mag. Wer hierherkommt, findet auf jeden Fall. Je nachdem wonach man sucht, entdeckt man herrliche Ausblicke oder gewinnt neue Einsichten. Verbessert die eigene Fitness und oder reduziert das persönliche Stresslevel.

Geführte Wanderungen zeigen den Weg zu einzigartigen Platzerln des Energietankens und Ankommens. Hier findet man auch endlich die Zeit, die eigene Geschwindigkeit neu zu entdecken, zu überdenken und womöglich zu reduzieren. Da lockt der Schneebergrundweg als Naturdenkmal und großer Mythos, genauso wie die Plateauwanderung Hochschneeberg oder der Weningersteig. So vielfältig wie die Landschaft rund um Puchberg sind die Wanderwege, die sie durchziehen. Wandern im Schneeberggebiet bereitet Jung und Alt gleichermaßen Vergnügen und eine Vielzahl von Ausflugszielen ergänzen das Angebot.

Von der Tourenplanung zur geführten Wanderung mit geprüften Wanderführern

Alle geführten Touren sind Rundwanderungen und werden von geprüften WanderführerInnen begleitet. Die Touren werden jeden Donnerstag angeboten und starten – je nach Tour - individuell. Am jeweiligen Vortag werden die Wanderungen ausführlich geplant und besprochen. Unsere Wanderführer begleiten Sie auf den schönsten Wanderwegen und zeigen Ihnen dabei die gastlichsten Hütten sowie die Plätze mit den besten Aussichten.

Auch unser Hoteldirektor Andreas Zenz ist ab 2023 einer der 6 Wanderführer, die diese wöchentlichen Touren begleiten.

Weitere Informationen zu den "10 schönsten Wandertouren im Schneeberggebiet", zu Familienwanderungen oder Mehrtagestouren:

Wanderungen Puchberg

Nordic Walking

Nordic Walking ist die Trendsportart für Jung und Alt. Es ist schonend für Gelenke und Knie, löst Muskelverspannungen und Schmerzen im Nacken sowie in der Schulterregion, verbessert die Fitness und verbrennt über 400 Kalorien/Stunde. 

Weiters werden einfache Methoden gezeigt, um sich „fallen zu lassen“ und zu entspannen. Oder borgen Sie sich einfach Nordic Walking Stöcke im Hotel aus und walken alleine, mit Partner oder mit Freunden auf der Nordic-Walking Strecke durch Puchberg. Seien Sie dabei, investieren Sie etwas in die eigene Gesundheit. Es ist nie zu spät, um den ersten Schritt zu tun.

Welche Wandertouren im Schneeberg-Gebiet sind besonders empfehlenswert?

Je nach Erfahrung der Wanderer und den sportlichen Zielen stehen unterschiedliche Wanderrouten zur Verfügung. Von einfach und gemütlich bis schwierig und ausgiebig, das Wanderhotel Schneeberghof liegt optimal als Basecamp für Ihren Wanderurlaub. Besonders beliebt sind die Wanderungen “Rohrbach im Graben – Puchberg am Schneeberg”, “Faden - Maumauwiese – Wasserfall" und “Weningersteig - Breites Ries”. Verbringen Sie Ihren Wanderurlaub im zertifizierten Wanderdorf Puchberg und lassen Sie sich im 4 Sterne Wanderhotel Schneeberghof verwöhnen.

Wie lange wandert man auf den Schneeberg?

Auf den höchsten Gipfel Niederösterreichs gibt es mehrere Wanderwege. Der Schneeberg ist mit seinen 2.076 m der östlichste Zweitausender der Alpen. Wer es aufs Gipfelplateau geschafft hat, hat an schönen Tagen oft einen hunderte Kilometer reichenden Ausblick. Unsere Empfehlung ist eine Wanderung mit Startpunkt Hotel Schneeberghof im Wanderdorf Puchberg über das Miseltal. Die Wanderung führt über Forststraßen und Steige. Wanderer sollten unbedingt trittsicher sein, da manche Streckenabschnitte steil und felsig sind. Insgesamt werden etwa 1.100 Höhenmeter in ca. 3,5 Stunden absolviert. Wir empfehlen, eine kleine Rast an der Zwischenstation der Schneebergbahn zu machen und sich die berühmten Riesen-Buchteln in der Hütte zu gönnen. Alternativ bringt Sie die Zahnradbahn Schneebergbahn barrierefrei in 40 Minuten zum Bergbahnhof Schneeberg auf 1.800 m. Genießen Sie Höhenluft während Ihres Wanderurlaubs im 4 Sterne Hotel Schneeberghof in Niederösterreich.

Wo in Niederösterreich mit Wanderführer wandern?

Wanderurlauber genießen im 4 Sterne Hotel Schneeberghof ein umfangreiches Wanderservice von Informationen über die schönsten Touren in der Region bis zur Buchung eines eigenen Wanderguides. Diese können das Wandern auch für erfahrende Bergfexe durchaus spannender gestalten. Passionierte Wanderführer teilen mit Begeisterung ihr Fachwissen zur Region und geben Geheimtipps zu Lieblingsplätzen und besonderen Aufblicken. Wanderrucksäcke und Wanderstöcke können Sie kostenlos bei uns im Hotel leihen. Wanderurlaub deluxe erwartet Sie im schönen Niederösterreich, am Fuße des östlichsten Zweitausenders der Alpen, im Wellnesshotel Schneeberghof. Sport und Entspannung in bester Symbiose.

background

Kultur Genuss

1 oder 2 Nächte vom 10.07.-04.08.2024
Raimundspiele Gutenstein.

Kultur Genuss
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH