COVID-19 Info

Schutzmaßnahmen und Hygieneregeln für den Seminargast

Wir sorgen im Rahmen unserer Möglichkeiten für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden und benötigen umgekehrt Ihre Unterstützung, um unser Konzept erfolgreich umzusetzen.

Allgemeine Hygieneregeln

  • Mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen halten, außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden in derselben Wohneinheit.
  • Weiterhin auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  • Waschen Sie Ihre Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden lang und benutzen Sie Handdesinfektion.
  • Begleichen Sie Ihre Rechnung kontaktlos und lassen Sie die Konsumationen während Ihrem Aufenthalt auf das Zimmer buchen.
  • Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Aufzugskabinen sollten Sie nur alleine oder mit mitreisenden Personen benutzen.

Allgemeine Schutzmaßnahmen im Schneeberghof

  • An der Rezeption wurde eine Plexiglas-Schutzwand angebracht.
  • Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist beim Betreten der allgemein zugänglichen Bereiche in geschlossenen Räumen verpflichtend und wir bitten Sie, diesen auch zu tragen. Abnehmen dürfen Sie ihn am Tisch oder auf Ihrer Liege im Wellness- & Spa-Bereich. Bitte beachten Sie, dass nach neuesten Erkenntnissen Mund und Nase bedeckende Masken gegen Gesichtsvisieren vorzuziehen sind.
  • Zur Handdesinfektion stehen mehrere Stationen im Eingangsbereich, in der Hotelhalle, in den Seminar- und Wellnessbereichen zur Verfügung.
  • Alle sanitären Anlagen werden einer täglichen Reinigung und Desinfektion unterzogen und mehrmals nachgereinigt und kontrolliert. Dies wird mittels Unterschrift dokumentiert.
  • Alle Bereiche, insbesondere die Hotelzimmer werden mit speziellen Reinigungsmitteln gesäubert. Besonderes Augenmerk wird auf die Reinigung von Flächen im Bad, WC, den Nachttischen sowie der Fernbedienung des TV-Geräts und der Lichtschalter gelegt.  Auch die Wäsche wird nach neuesten Standards professionell gewaschen.
  • Zimmermappen, Tagesdecken und Zierkissen wurden aus den Zimmern entfernt.
  • Mund-Nasen-Schutz – FFP2-Masken sind an der Reception käuflich zu erwerben.
  • Wir bitten die Hinweisschilder „Bitte nicht stören“ oder „Bitte saubermachen“ aktiv bei den Zimmertüren einzusetzen.  So können unsere Zimmerdamen Ihr Zimmer betreten und sauber machen, ohne Sie zu stören.
  • Unsere Hotelmitarbeiter unterziehen sich wöchentlichen Corona PCR-Tests und sind hinsichtlich Sicherheit und Maßnahmen zur Hygiene unterwiesen.

Für den Seminarbereich

  • Teilnehmerzahlen müssen korrekt im Vorfeld angegeben werden. Eine spontane Erhöhung ohne Rücksprache mit dem Hotel ist nicht möglich! Auch Tagesgäste sind anzukündigen.
  • Der Mindestabstand zwischen den Teilnehmern in den Seminarräumen wird durch entsprechende Bestuhlung eingehalten.
  • Grundsätzlich besteht IM Seminarraum keine Verpflichtung zum Tragen eines MN-Schutzes. Sollte von einem Raum zu einem anderen gewechselt werden (z. B. für Gruppenarbeiten), so ist auf dem Weg dorthin der MN-Schutz zu tragen.
  • Einmal eingenommene Plätze sollten während der Veranstaltung nicht mehr gewechselt werden.
  • Veranstaltungsräume werden regelmäßig gelüftet, wofür während der Veranstaltung  Referenten und Trainer sorgen. Vor und nach der Veranstaltung wird das von Hotelmitarbeitern erledigt.
  • Trainer und Referenten werden gebeten auf die Einhaltung dieser Grundregeln zu achten und Teilnehmer aktiv darauf hinzuweisen.
  • Pausenzeiten werden im Vorhinein zwischen Veranstalter und Hotel abgestimmt. Die Pausenzonen unterschiedlicher Gruppen werden räumlich getrennt, sodass ein Aufeinandertreffen im Rahmen der Pausen nicht zustande kommt.
  • Die Pausenverpflegung muss sitzend an Tischen und mit Abstand zum Buffet eingenommen werden. Für die Möglichkeit sich zu setzen sorgt das Hotel. 
  • Die Dokumentation der Kontaktdaten aller Teilnehmer erfolgt über Eintrag in eine Liste und unsere Hotelsoftware. Tagesgäste müssen sich namentlich und mit Kontaktdaten zuerst an der Rezeption registrieren, bevor Sie an einer Tagung/Veranstaltung teilnehmen können. Die Speicherung der Daten erfolgt aufgrund der Vorgaben der DSGVO.

Im Restaurant und an der Hotelbar

  • Die Tische im Restaurant werden mit ausreichend Abstand angeordnet und jeder Gast/jede Gruppe erhält vom Servicepersonal einen Tisch für den Aufenthalt zugewiesen.
  • Sämtliche Speisen dürfen ausschließlich sitzend am Tisch konsumiert werden.
  • Beim Buffet im Restaurant herrscht Einbahnregelung, die klar gekennzeichnet ist.
  • Den Gästen werden Einmalhandschuhe für die Entnahme der Speisen zur Verfügung gestellt.
  • Zusätzlich befindet sich eine Station zur Handdesinfektion unmittelbar neben jedem Buffet.
  • Alle Maßnahmen gelten sowohl für Frühstücks-, Mittags- als auch Abendbuffets!
  • Die Tischwäsche wird nach jeder Benutzung gewechselt.
  • Wir nutzen die digitale Gästeregistrierung von „4yourguests“ für A-la-carte-Gäste.

Wellness- und Spa-Bereich

  • Öffnungszeiten: Hallenbad 07.00 h – 21.00 h / Saunen 14.00 h – 20.00 h (Mo – Fr) und 09.00 h – 20.00 h (Sa, So, Feiertag)
  • Auch hier gilt einen Abstand von mindestens 2 m von Person zu Person einzuhalten (Eigenverantwortung!). Die Liegen im Innenbereich wurden reduziert und paarweise mit Abstand aufgestellt. Falls eine Liege umgestellt wird, ist auf die Einhaltung des 1m-Abstandes zu anderen Gästen zu achten.  
  • Im Schwimmbecken (Wasser ist aufbereitet und desinfiziert) bitten wir auf einen Abstand von 2 m zu achten (kurzzeitige Unterschreitungen ausgenommen). Es ist auch gekennzeichnet, wie viele Personen gleichzeitig baden dürfen.
  • Die 4 Saunen sind täglich in Betrieb, es gibt eine Personenbeschränkung die an jeder Sauna angegeben ist. Von Aufgüssen und Wedeln in der Saunakabine ist abzusehen.
  • Den Fitnessraum können Sie wie gewohnt nutzen, allerdings sind auch hier die Abstandsregeln und die ausgewiesene maximale Personenanzahl einzuhalten. Vor und nach der Verwendung der Fitnessgeräte sind diese wie bisher ausgiebig vom Benutzer zu desinfizieren.
  • Auch im Wellness- und Spa-Bereich stehen Desinfektionsstationen zur Verfügung.

Sie können uns behilflich sein

  • Um unser Konzept erfolgreich umsetzen zu können, appellieren wir an die  Eigenverantwortung von Teilnehmern und Referenten/Trainer.
  • Beim Eintreffen werden unsere Gäste über Maßnahmen informiert. Gerne kann unser Präventionskonzept schon im Vorfeld an Teilnehmer weitergeleitet werden.

Bitte seien Sie sich bewusst, dass trotz Einhaltung aller umfassenden Schutzmaßnahmen ein Restrisiko für jeden Einzelnen besteht. Dank Umsicht und Eigenverantwortung schützt sich jeder selbst sowie auch andere Gäste und Gastgeberinnen und Gastgeber!

Das Schneeberghof-Team dankt Ihnen dafür!

Unter diesem Link finden Sie die derzeit geltenden Rahmenbedingungen für Veranstaltungen:
https://www.sichere-gastfreundschaft.at/messen-veranstaltungen/#lp-pom-block-1146

background

Freundinnen-Tage

2 Nächte
Gemeinsam Lachen & die Zeit genießen.

Freundinnen-Tage

Kuschelbär-Exklusiv

3 Nächte
Idyllische & einfühlsame Tage bei uns.

Kuschelbär-Exklusiv
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH

Liebe Gäste!

Wir öffnen am 19. Mai 2021!

Bis dahin erreichen Sie unser Rezeptionsteam von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Gerne nehmen wir Ihre Anfragen oder Reservierungen auch per E-Mail unter 
info@schneeberghof.at oder über unser Anfrageformular entgegen.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie ab 19. Mai wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Schneeberghof-Team