Ausflugstipps

Unverbindliche Anfrage

Unverbindliche Anfrage

Ausflugstipps

Entdecken Sie die einzigartige Gegend rund um Puchberg

In und rund um Puchberg gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Freizeit aktiv zu gestalten. Sowohl Kultur als auch Sport kommen dabei sicher nicht zu kurz!

Wandern und Natur

  • Niederösterreich-Card
    Mit der Niederösterreich-Card haben Sie freien Eintritt bei 277 Ausflugszielen in ganz Niederösterreich. Auch in Puchberg und in der näheren Region gibt es zahlreiche Attraktionen die Sie mit der Niederösterreich-Card gratis besuchen können. Wie zum Beispiel die Salamander-Zahnradbahn, den Sessellift oder das Atelier Voka. NÖ-Card Ausflugsziele in der Region
  • Zahnradbahn
    Direkt von Puchberg aus geht es mit der Zahnradbahn auf das Sonnenplateau des Schneebergs. Genießen Sie die Fahrt, deren Tempo sich dem Rhythmus der Region anpasst: Beschaulich und friedvoll, aber das bei einer spektakulären Aussicht.
  • Sessellift
    Auch mit dem neu errichteten 4-er Sessellift können Sie Niederösterreichs höchsten Berg erklimmen. Sowohl im Winter als auch im Sommer ideal für Abfahrten und Gipfeljagden!
  • Raxseilbahn
    Für Express-Bergfexe: Nehmen Sie doch eine Aufstiegshilfe in Anspruch – In nur 8 Minuten sind Sie mühelos auf 1.545 m Seehöhe und können das wunderschöne Panorama genießen.
  • Hohe Wand
    Die Hohe Wand ist ein wahres Paradies für Ausflüge mit der ganzen Familie. Während die Kleinen sich im Streicheltierzoo vergnügen, starten die Aktiven zur Kletterpartie oder zu einem Paragliding-Flug. Die Attraktion ist der „Skywalk“ – eine Aussichtsplattform die direkt an die Felskante gebaut wurde und einen fast senkrechten Blick in die Tiefe bietet.
  • Wasserfall
    Entdecken Sie die Schönheiten eines Naturwasserfalls und eines Gasthauses, die sich wunderbar in ihre natürliche Umgebung einfügen.


Sport und Freizeit

  • Freibad – ein erfrischender Spaß in den heißen Sommermonaten
  • Gesundheitspfad – Stressabbau und Fitnessverbesserung bei insgesamt 15 Stationen
  • Pfeil- Bogenpfad – ein „treffsicheres“ Erlebnis für Jung und Alt
  • Reitstall – umfassendes Angebot von Ausreitmöglichkeiten bis zum Springen
  • Ski- Bergsteigerschule – Kletterspaß unter professioneller Anleitung
  • Paragliding auf der Hohen Wand – eine etwas andere Möglichkeit das Tal zu erreichen

Nähere Informationen über die oben angeführten Möglichkeiten erhalten Sie unter www.puchberg.at


Kultur und Sehenwürdigkeiten

  • Schneebergmuseum
    Erleben Sie einen Einblick in die Volkskultur und das Alltagsleben des „früheren“ Puchbergs. Neben bäuerlichen Handwerkszeuge und einer Rauchkuchel erfahren Sie Interessantes über die Gipsgewinnung „Damals & Jetzt“ in Puchberg.
  • Schneeberger Sägemühle
    Die denkmalgeschützte Schneeberger Säge mit Ihrem „Venetianischen Gatter“ wurde erstmals 1631 urkundlich erwähnt und wurde 2007 durch den Verein „Gemeinschaft der Freunde der Schneeberger Säge“ in mühevoller Arbeit restauriert und ist als Schaubetrieb zugänglich. Eine Führung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.
  • Gauermann Museum
    Entdecken Sie hier die Werke des unvergessenen Künstlers, dessen Themen die Landschaft der Schneebergregion darstellen.
  • Voka: Das Atelier Art und Wiese
    Direkt neben der Schneebergbahn befindet sich neben dem Atelier auch der Skulpturengarten, der tiefe Einblicke in das künstlerische Werk des Talents Rudolf Vogls gewährt.
  • Oldtimer-Museum
    Im Oldtimer-Museum der Familie Hausberger werden neben den Oldtimer auch Youngtimer ausgestellt. Eine Besichtigung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.
  • Burgruine
    Die Geschichte des Mittelalters wird wieder lebendig bei einer Führung durch die Burgruine, deren Schwerpunkt in der Erforschung und der Darstellung mittelalterlicher Lebensverhältnisse aus der Zeit um 1300 besteht